Müssen Webmaster noch selbst HTML Programmierung beherrschen? Es ist auf jeden Fall ein Vorteil. Auf omaxis.de gibt es alle News und Analysen zum Thema HTML.

Warum HTML für Webmaster von Bedeutung ist

Hypertext Markup Language, kurz HTML, ist die universale Sprache für Webseiten. Mittels HTML werden Links, Bilder und Texte strukturiert. Mittlerweile gibt es zahlreiche Tools, die es auch Laien ohne Kenntnisse in der HTML Programmierung ermöglichen, professionell aussehende Webseiten und Weblogs zu erstellen. Müssen Webmaster also überhaupt noch die HTML Programmierung beherrschen? Es ist auf jeden Fall kein Nachteil. Wer programmieren kann, ist nicht allein auf Tools angewiesen, sondern kann vollkommen ohne Beschränkungen seinen Internetauftritt gestalten. HTML Programmierung ist der Schlüssel zur Struktur einer Webseite. Durch eine geschickte und übersichtliche Struktur tragen Webmaster nicht nur zur Zufriedenheit der User bei, sondern verbessern auch die Platzierung der Webseite in den Suchmaschinen.

Aktuelle News zum Thema HTML Programmierung

HTML wird stetig vom World Wide Web Consortium (W3C) und Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) weiterentwickelt. Aktueller Standard in der HTML Programmierung ist die Versionsnummer 4.01, HTML 5.0 befindet sich in der Entwicklung und wird in naher Zukunft zum Standard werden. Über derartige Neuigkeiten berichtet omaxis.de. Wer also auf dem Laufenden bleiben möchte über den aktuellen Stand der HTML Programmierung, wer nützliche Tools und Dienste und hilfreiche Tricks kennen lernen möchte, ist auf omaxis.de an der richtigen Adresse.