Welche Tools brauchen Webmaster? Welche Neuerungen präsentieren bekannte Tools zur Webseite-Analyse, zum Content-Check und zur Bildsuche? Omaxis.de zeigt es Ihnen.

Diese Tools brauchen Webmaster

Eine Webseite baut sich nicht von alleine auf. Und selbst, wenn das Grundgerüst steht, bleibt noch viel zu tun. Regelmäßig sollten Webmaster überprüfen, wie gut das eigene Internetangebot in den Ergebnissen der großen Suchmaschinen repräsentiert ist, ob es über die relevanten Schlagwörter noch gefunden werden kann, wie viele User vorbeischauen und welche Seiten diese anklicken. Welche Keywords führen User auf die Seite, für welche Inhalte interessieren Sie sich, wie lange verweilen sie, wie hoch sind die Absprungraten? Webmaster Tools helfen dabei, diese wichtigen Fragen zu beantworten. Web Analytic Tools gehören daher zum Handwerkszeug jedes Webmasters.

Nützliche Tools und Hilfsmittel für alle Webmaster

Ob die Webmaster Tools von Google oder die frei verfügbare Analyse von Piwik genutzt werden, hängt vom persönlichen Geschmack und dem Bedarf des Webmasters ab. Omaxis.de berichtet über Neuheiten, Relaunches und neue Dienste, zeigt, wie Webmaster die Analyse ihrer Webseite vereinfachen können. Außerdem werden neue Tools vorgestellt, darunter auch andere interessante Hilfsmittel wie Suchmaschinen für Creative Commons Inhalte. Alles, was Aufbau und Analyse einer Internetpräsenz leichter macht, behält omaxis.de im Blick.