Achtung: dieser Beitrag ist älter. Es kann sein, dass manche Inhalte nicht mehr aktuell sind.

Co-Reach 2014: Die Messe für Crossmedia-Marketing

Wer heute online im Internet erfolgreich sein möchte, muss weit mehr als nur eine eigene Webseite anbieten. Crossmedia-Marketing lautet eines der neuen Zauberwörter: Unternehmer und Dienstleister müssen sich in möglichst vielen Medien präsentieren und Nutzer ansprechen, online, mobil und auch im Print. Neue Entwicklungen und Strategien stellt die Messe Co-Reach 2014 in Nürnberg vor.

Neue Entwicklungen und Strategien für erfolgreiche Kommunikation

mailingtage 2013Vom 25. bis zum 26. Juni 2014 treffen sich in Nürnberg Entscheider, Marketing-Fachleute und Experten, um über die rasante Entwicklung der Marketing-Branche zu diskutieren. Auf kaum einem anderen Feld stellen sich so viele neue Herausforderungen. Ob es um die Kommunikation vom Business zum Kunden (B2C) geht oder um die Business-to-Business Kommunikation – die immer weitere Verbreitung von Smartphones und Tablets, die Möglichkeit, mobil über viele verschiedene Medien stets erreichbar zu sein – all das verlangt nach neuen Strategien, um Personen anzusprechen und um ihr Interesse zu halten. Auf der Co-Reach 2014 sollen ganzheitliche, crossmediale Kommunikationsstrategien vorgestellt werden.

Laut Informationen der Veranstalter verlief die letztjährige Co-Reach für den Großteil der Teilnehmer erfolgreich: 94 Prozent der Aussteller haben neue Geschäftsverbindungen knüpfen können, 88 Prozent erwarten ein spürbar besseren Nachmessegeschäft.

Marketing auf allen Kanälen

Die Co-Reach 2014 wendet sich sowohl an Agenturen als auch an Maschinen- und Softwarehersteller sowie an alle, die mit der Verbreitung und Logistik verschiedener Medien betraut sind. Auf dem Programm stehen neben neuen Strategien für die Beratung auch Diskussionen über Datenrecht und Datenschutz, Adressgewinnung und Adressverteilung, digitales Marketing und Printmarketing sowie Personalisierungssysteme. Die Tageskarte kostet im Vorverkauf 27 Euro, in der Halle 32 Euro; die Zweitageskarte ist im Vorverkauf für 39 Euro, die Dauerkarte in der Halle für 44 Euro zu haben. Mehr Informationen gibt es auf co-reach.de.

Bildnachweis: Open Summit © NuernbergMesse / Thomas Geiger

Kommentar abschicken